Fandom

Monster High Wiki

Zombies

495Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
!!!    WARNUNG    !!!    WARNUNG    !!!    WARNUNG    !!!
Frankie schools out portrait by mh maria-d3dydut.jpg Dieser Artikel beschreibt eine der Monstergattung des Monster High Franchise in Bezug auf den realen Kontext dieser Monster. Es ist möglich, dass dieser Artikel Material enthält, das nicht für Kinder und Jugendliche geeignet ist.
Wenn du nur etwas über Monster High Charaktere lesen willst, klick auf
Zombies im Monster High Universum.
Frankenstein's monster (Boris Karloff).jpg

Zombies sind eine Art von Monster in der MH Universum. Sie sind Leichen, die genau wie werden reanimiert Vampire, Mummien und Skelette sowohl eine Klasse und eine Art von Untoten. Es wird angenommen, dass sie von den Toten mit dunklen Voodoo-Zauber ausgelöst werden. Es gibt auch einige, dass eine lebende Person in eine Zombie-Zustand kann durch Hypnose oder eine spezielle Kombination von Medikamenten ausgeschaltet werden denken.

EtymologieBearbeiten

Ein Zombie ist ein Fabelwesen. Es ist ein Körper mitgebracht von den Toten durch magische Kräfte. Der Zombie hat seine Ursprünge in afrikanischen und karibischen Folklore. In dieser Ansicht ist der Zombie ein Sklave, der nach seinem Tod haben für seinen Herrn zu arbeiten.

Zombies in der FiktionBearbeiten

Uralte Legenden Bearbeiten

Eine der Legenden des Zombie hat seine Wurzeln in Afrika. Es gibt zwei Varianten dieser Legende. West

Nach den Lehren des Vodou, kann eine tote Person durch einen Bokor oder Zauberer wiederbelebt werden. Zombies bleiben unter der Kontrolle des bokor da sie keinen eigenen Willen haben. "Zombi" ist auch ein anderer Name des Vodou Schlange lwa Damballah Wedo, der Niger-Kongo Ursprungs, es ist verwandt mit dem Kikongo Wort Nzambi, die "Gott" bedeutet. Es gibt auch innerhalb der westafrikanischen Vodun Tradition der zombi astral, die ein Teil der menschlichen Seele, die von einem bokor erfasst und verwendet, um die bokor Macht zu steigern. Die zombi astral wird in der Regel in einer Flasche, die das bokor Kunden für Glück, Heilung oder geschäftlichen Erfolg verkaufen können gehalten werden. Es wird angenommen, dass nach einer Zeit wird Gott die Seele zurück zu nehmen und so die zombi ist eine vorübergehende geistige Wesenheit. Es wird auch gesagt, in vodou Legende, dass die Fütterung einen Zombie Salz wird es zum Grab zurück.

SüdBearbeiten

Die Idee des Zombies ist in einigen südafrikanischen Kulturen. In einigen Gemeinden wird angenommen, dass eine tote Person in einen Zombie kann von einem kleinen Kind gedreht werden. Es wird gesagt, dass der Zauber von einem mächtig genug sangoma gebrochen werden kann. Es wird auch in einigen Bereichen glaubte, dass Hexen können eine Person in einen Zombie wiederum durch das Töten und besitzt den Körper des Opfers, um es in Sklavenarbeit zu zwingen. Nach Eisenbahnlinien wurden gebaut, um Arbeitsmigranten zu transportieren, entstanden Geschichten über "Hexe Züge". Diese Züge erschienen gewöhnlichen, wurden aber von Zombie-Arbeiter von einer Hexe gesteuert besetzt. Die Züge würden entführen eine Person Internat in der Nacht, und die Person würde dann entweder in einen Zombie Arbeiter gedreht werden, oder geschlagen und geworfen aus dem Zug in einem Abstand von den ursprünglichen Speicherort.

FolkloreBearbeiten

Im Jahr 1937, während der Recherche Folklore in Haiti, begegnet Zora Neale Hurston den Fall einer Frau, die in einem Dorf erschien, und eine Familie behauptete, sie war Felicia Felix-Mentor, ein Verwandter gestorben und hatte im Jahre 1907 begraben im Alter von 29 . Hurston verfolgt Gerüchte, dass die Betroffenen eine starke psychoaktive Droge gegeben wurden. Einige Jahrzehnte später präsentierte Wade Davis, ein Harvard ethnobotanist, eine pharmakologische Fall für Zombies in zwei Bücher, die Schlange und der Regenbogen (1985) und Passage of Darkness: The Ethnobiologie der haitianischen Zombie (1988). Davis reiste nach Haiti im Jahr 1982 und als Ergebnis seiner Untersuchungen, behauptete, dass eine lebende Person in einen Zombie kann durch zwei spezielle Pulver in die Blutbahn (in der Regel über eine Wunde) eingeführt gedreht werden. Das erste, coup de poudre (Französisch: "Pulver strike"), umfasst Tetrodotoxin (TTX), ein leistungsfähiges und häufig tödlich Neurotoxin im Fleisch der Kugelfisch (um Tetraodontidae) gefunden. Das zweite Pulver besteht aus dissoziative Drogen wie Datura. Gemeinsam wurden diese Pulver sagte ein Tod-ähnlichen Zustand, in dem der Wille des Opfers ganz, dass der bokor würde unterzogen werden induzieren. Davis popularisierte auch die Geschichte von Clairvius Narcisse, der behauptete, dieser Praxis erlegen war. Der Prozess, durch Davis beschrieb, war ein erster Zustand des Todes-like Suspended Animation von Wiedererweckung folgen - in der Regel nach dem begraben - in einen psychotischen Zustand. Die Psychose durch das Medikament und psychische Traumata hervorgerufen wurde von Davis erneut Inforce kulturell erlernt Überzeugungen Hypothese und die einzelnen führen, um ihre Identität als die von einem Zombie zu rekonstruieren, da sie "wusste", dass sie tot waren, und hatte keine andere Rolle in der haitianischen Gesellschaft. Gesellschaftliche Stärkung des Glaubens wurde von Davis Hypothese für die Zombie einzelnen bestätigen die Zombie-Zustand, und solche Personen bekannt waren zu hängen, um auf Friedhöfen, ausstellenden Haltung der geringen Einfluss.

Populäre KulturBearbeiten

Die Figur des Zombies hat mehrmals </ span> erschien Fantasy Themen </ span> und Unterhaltung, so früh wie im Jahr 1929 neue </ span> The Magic Island by </ span> William Seabrook . </ span> Time behauptet, dass das Buch "'Zombie' in US-Vortrag eingeführt". </ span> Im Jahr 1932 </ span> Victor Halperin Regie </ span> White Zombie , ein Horrorfilm mit </ span> Bela Lugosi . Dieser Film, Kapital aus den gleichen voodoo zombie Themen wie Seabrook Buch von drei Jahren vor, wird oft als der erste legitime Zombie-Film aller Zeiten angesehen, und führte das Wort "Zombie" in die weite Welt.

FilmeBearbeiten

Zombies in Horrorfilmen sind heftiger als in der Folklore (weil Horrorfilm Zombies in menschlichem Fleisch interessiert sind); Der berühmteste Zombie Film ist George A.Romero 's Night of the Living Dead (1960). Es erzählt die Geschichte von sieben Menschen, die im Haus, die von Zombies angegriffen wird gefangen sind. Es war eine Low-Budget-, Independent-Horror-Film mit war der Ursprung der fünf Fortsetzungen (Dawn of the Dead, / Day_of_the_Dead_% 281985_film% 29 Day of the Dead, Land of the Dead, Diary of the Dead und Survival of the Dead ). es auch die Macher der britischen Comedy-Horror-Film Shaun of the Dead inspiriert. Ebenfalls bemerkenswert Zombie Filme sind 28 Days Later und es ist Nachfolger 28 Weeks Later.

MusikBearbeiten

In Micheal Jacksons 27s_Thriller Thriller, Micheal Jackson zeigte tanzen mit Zombies. Der Zombie-Thema ist auch in der Welt der Metal Musik beliebt.

Die Zombie WalkBearbeiten

Der Zombie Walk ist public organisierte Veranstaltung von Menschen, die kleiden sich in Zombie-Kostümen. Normalerweise ist es Platz nehmen in einem städtischen Zentrum, machen die Teilnehmer ihren Weg rund um die Straßen der Stadt und durch Einkaufszentren zu einem öffentlichen Raum.

Zombies im Monster High UnviversumBearbeiten

In der Monster High Franchise-, Kern-Zeichen Ghoulia Yelps und ihre beiden Freunden Moe "Slow-Moe" Deadovitch und Don of the Dead sind Zombies.

Zombies im Monster High Unviversum haben viele klassische Merkmale wie die Hautfarbe, ihren Gang und wie sie reden. Doch anders als "normale" Zombies sind Ghoulia, Slow-Moe und Don nicht immer aggressiv. Sie sind auch nicht geistlos oder an menschliches Fleisch interessiert.

"Wusstest du schon, dass ...?"-FaktenBearbeiten

  • Der Name "Ghoulia" auf 'ghoul' basiert, wie die Zombies in "Night of the Living Dead" genannt wurden.
  • Der Name "Don of the Dead" auf "Dawn of the Dead" basiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki