FANDOM


!!!    WARNUNG    !!!    WARNUNG    !!!    WARNUNG    !!!
Frankie schools out portrait by mh maria-d3dydut.jpg Dieser Artikel beschreibt eine der Monstergattung des Monster High Franchise in Bezug auf den realen Kontext dieser Monster. Es ist möglich, dass dieser Artikel Material enthält, das nicht für Kinder und Jugendliche geeignet ist.
Wenn du nur etwas über Monster High Charaktere lesen willst, klick auf
Roboter im Monster High Universum.
Frankenstein's monster (Boris Karloff).jpg

Ein Roboter ist eine mechanische Vorrichtung, die manchmal ähnelt einem menschlichen und ausführen kann und eine Vielzahl von humanen oft komplexe Aufgaben auf Befehl oder indem im Voraus programmiert.

EtymologieBearbeiten

Wort Roboter wurde der Öffentlichkeit durch die Tschechische eingeführt Zwischenkriegszeit Schriftsteller Karel Čapek in seinem Spiel R.U.R. (Rossum Universal Robots) veröffentlicht im Jahr 1920. Das Spiel beginnt in einer Fabrik, die künstliche Menschen genannt Roboter macht obwohl sie näher an den modernen Ideen Androiden Kreaturen, die für den Menschen täuschen kann. Sie können einfach für sich selbst denken, wenn sie glücklich zu dienen scheinen. Auf die Frage, ob die Roboter werden ausgenutzt und die Folgen ihrer Behandlung.

Roboter in der FiktionBearbeiten

Alten Mythologien sind künstliche Menschen, wie die mechanischen Diener durch den griechischen Gott Hephaestus gebaut (Vulcan an die Römer). ca. 400 v. Chr., Mythen von Kreta, die in der griechischen Mythologie aufgenommen wurden include Talos ein Mann aus Bronze, der kretischen Insel Europa von Piraten bewacht.

Frühe EntwicklungBearbeiten

Renaissance Leonardo da Vinci skizziert Pläne für einen humanoiden Roboter um 1495. Da Vincis Notebooks, in den 1950er Jahren wiederentdeckt, enthielt detaillierte Zeichnungen eines mechanischen Ritter nun als bekannt Leonardo-Roboter der Lage zu sitzen, winken seine Arme und bewegen den Kopf und Kiefer. Design wurde wahrscheinlich auf anatomische Forschung in seinem aufgezeichnet wurden Vitruvian Man. Es ist nicht bekannt, ob er sie zu bauen versucht.

Japan, komplexen tierischen und menschlichen Automaten wurden zwischen dem 17. bis 19. Jahrhundert erbaut, mit vielen beschrieben im 18. Jahrhundert Karakuri zui ( Illustrated Machinery, 1796). Ein solcher Automat war die karakuri NINGYO, eine mechanisierte Marionette. Verschiedene Variationen des karakuri existierte: die Butai karakuri, die im Theater verwendet wurden, die Zashiki karakuri, die klein waren und in Häusern und den Dashi karakuri, welche wurden in religiösen verwendet Festivals, wo die Puppen verwendet, um Nachstellungen von traditionellen Mythen und Legenden durchzuführen waren.

Frankreich, zwischen 1738 und 1739 zeigte Jacques de Vaucanson mehrere lebensgroße Automaten: a Flötenspieler, ein Rohr-Player und eine Ente. Die mechanische Ente konnte mit den Flügeln schlagen, recken den Hals und schlucken Lebensmittel aus der Aussteller der Hand, und es gab die Illusion der Verdauung ihrer Nahrung durch ausscheidende Materie in einem versteckten Fach abgelegt.

Roboter in der Monster HighBearbeiten

Es sind insgesamt drei Roboter in der  Monster High, ausgenommen Robecca, die noch zu einer ebisode gehört.

es gibt auch einen roboter namens robbie aber er erscheint nur im hintergrund.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki