FANDOM


Der "Gingerbread boy" (Lebkuchenjunge) ist ein zwergengroßer Lebkuchenmann.

Über Gingerbread BoyBearbeiten

Er wurde von Frankie Stein mit Hilfe von Jackson Jekyll als Abschlussprojekt des Fachs Hauswirtschaft erschaffen.

PersönlichkeitBearbeiten

Der Lebkuchenjunge ist ein glücklicher Keks, aber auch eine Naschkatze. Da er sich selbst unwiderstehlich findet, hat er sich schon nach seiner Erschaffung ein Stück aus seinem Arm, oder besser gesagt "Hand", abgebissen. Deshalb ist anzunehmen, dass er wie Hoodude Voodoo keine Schmerzen spürt.

AussehenBearbeiten

Lecker 😍��🍪

BeziehungenBearbeiten

FamilieBearbeiten

Genaugenommen hat der Lebkuchenjunge keine Eltern. So gesehen kommen seine Schöpfer Frankie Stein und Jackson Jekyll dem Begriff am nächsten. Wobei Frankie mit ihm besser zurecht kommt als mit HooDude.

FreundeBearbeiten

Der Lebkuchenjunge scheint in der Webisode "I Know What You Did Last Fright!" mit Invisi Billy und einem ehemaligen Dunkelturm Schüler zu sprechen.

AuftritteBearbeiten

"Wusstest du schon, dass ...?"-FaktenBearbeiten

  • Bisher ist nicht bekannt, wo er wohnt und wie er sein Schulgeld verdient.
  • Bisher hat er keinen Namen, aber es ist möglich, dass er einen bekommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki